Maren Gilzer will zu GZSZ

Maren Gilzer will jetzt zu GZSZ

03.02.2015 > 00:00

© RTL

Da hat sie wohl ein bisschen zu viel Zeit mit Jörn Schlönvoigt (28) am Lagerfeuer verbracht: Offenbar ist Maren Gilzer (54) im Dschungelcamp auf die Idee gekommen, ebenfalls GZSZ-Star zu werden...

Die frisch gebackene Dschungelkönigin 2015 hat ehrgeizige Pläne für ihre zukünftige Karriere. "Schauspielerei ist meine Leidenschaft. Also eine feste Rolle in einer Serie wäre schön, ich kann mir aber auch Moderation oder Comedy vorstellen", erklärte sie gegenüber "bild.de".

Zurück zur ARD-Serie "In aller Freundschaft" will sie jedoch nicht unbedingt. "Das wäre natürlich eine sichere Bank, weil ich weiß, dass das ganze Team sehr nett ist. Es wäre so, als würde ich wieder nach Hause kommen. Auf der anderen Seite wäre mir eine neue Herausforderung eigentlich lieber", so Maren Gilzer.

Lieber würde sie die neue Kollegin von Jörn Schlönvoigt werden. "GZSZ wäre mein absoluter Favorit. Auch weil ich in der Nähe wohne. Und mit Jörn würde ich gerne mal als Schauspielerin arbeiten", verriet sie.

Und RTL hat auf diesen Wunsch sogar schon reagiert. "Marens Wunsch nach einer GZSZ-Rolle ist uns natürlich nicht entgangen. Wir freuen uns sehr über ihren Zuspruch und vielleicht gibt es ja bald ein Wiedersehen mit Jörn Schlönvoigt alias Dr. Höfer auf Station im Jeremias Krankenhaus. Eine Krankenschwester wie die Gilzer können wir uns gut vorstellen", sagte RTL-Sprecher Frank Pick.

Klingt so, als könne es mit der Soap-Karriere tatsächlich klappen...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion