Mariah Carey äußert sich zu Baby-Gerüchten

Mariah Carey äußert sich zu Baby-Gerüchten

27.08.2010 > 00:00

Mariah Carey hat sich zu Berichten geäußert, sie erwarte ihr erstes Kind mit ihrem Ehemann Nick Cannon - und die Baby-Gerüchte weder dementiert noch bestätigt. Das Paar wird von Spekulationen über Nachwuchs verfolgt, seit Carey sich im Juni aus nicht näher genannten gesundheitlichen Gründen von einem Tyler Perry-Film zurückzog, doch sie hat sich bisher nicht dazu geäußert, ob sie wirklich zum ersten Mal Mutter wird. Neue Fotos der Sängerin bei einer Performance in Brasilien und mit einer anscheinend kurvigeren Figur lösten neue Baby-Gerüchte aus und Cannon sagte daraufhin am Montag dem New Yorker Radiosender 92,3 FM: "Wenn meine Ehefrau das Gefühl hat, reden zu wollen über was auch immer sie reden will, werdet ihr es direkt von ihr hören." Nun hat Carey sich über ein Statement, das von ihrer Sprecherin Cindi Berger herausgegeben wurde, zu den Spekulationen geäußert - doch sie wollte die Berichte weder bestätigen noch dementieren und enthüllt, dass nicht einmal Berger weiß, ob sie schwanger ist. Carey: "Ich bin dankbar für die guten Wünsche von allen. Aber ich bin sehr abergläubisch. Wenn der Zeitpunkt richtig ist, werden alle es wissen - auch Cindi Berger." Carey und Cannon sind seit 2008 verheiratet. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion