Mariah Carey: Begabtester Fotograf bekommt erste Babybilder

Mariah Carey: Begabtester Fotograf bekommt erste Babybilder

21.06.2011 > 00:00

Mariah Carey und Nick Cannon wollen die ersten offiziellen Bilder nicht an den Meistbietenden verkaufen, viel wichtiger ist ihnen, dass sie geschmackvoll sind. Die "Hero"-Sängerin und ihr Ehemann sind am 30. April Eltern der Zwillinge Monroe und Moroccan geworden und wollen ihre Kinder nun auch ganz offiziell vorstellen. Ein Insider verriet der amerikanischen Zeitung "New York Post": "Mariah und Nick machen sich mehr Sorgen darum, dass sie das Richtige tun, als nach dem Meistbietenden Ausschau zu halten. Nick hat bereits im Radio gesagt, dass er sich nicht wirklich wohl damit fühlt, die Bilder der Kinder zu verkaufen. Aber die ersten Fotos sind halt auch sehr wertvoll für Paparazzi." Careys Sprecher erklärte jetzt: "Sie überlegen noch, wie sie es machen. Im Moment genießt sie es einfach, Mutter zu sein. Es hat ja keine Eile und geht nicht um das Geld." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion