Da lieben sich zwei: Mariah Carey und Nick Minaj

Mariah Carey & Nicki Minaj: Der Zickenkrieg bei "American Idol" geht weiter

04.10.2012 > 00:00

© Getty Images

Scheitert die neue Staffel von "American Idol" am Zickenkrieg zwischen Mariah Carey (42) und Nicki Minaj (29)?

Bei den Dreharbeiten zur neuen Staffel der Show haben sich die beiden nämlich mächtig in die Haare bekommen.

Die Aufnahmen mussten sogar abgebrochen werden, weil sich Mariah Carey und Nicki Minaj einfach nicht beruhigen konnten.

Nicki rastete komplett aus, weil sie sich von Mariah provoziert fühlte und verließ daraufhin das Studio.

Als sich alles wieder ein wenig beruhigt hatte, ging aber alles von vorne los und die Situation eskalierte.

"Mariah machte immer weiter und nannte Nicki sogar eine Bitch und beschimpfte sie immer weiter. Die Produzenten mussten die Aufnahmen abbrechen und Feierabend machen", so ein Insider gegenüber "Mouthtoears.com".

Die Sendung wurde deshalb komplett abgebrochen.

Von Anfang an war Mariah Carey gegen Nicki. Die Sängerin möchte nicht, dass "American Idol" zur Freakshow wird, wenn die schrille Rapperin dazukommt.

Mehr Star-News gefällig? So seid Ihr immer up to date:

Abonniert unseren Newsletter!

Oder stöbert auf unserer News-Seite!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion