Das sind die Zwillinge von Mariah Carey

Mariah Carey: Sie nahm mit einer Diät 70 Pfund ab

09.11.2011 > 00:00

© Getty Images

Die Zwillinge sind ein halbes Jahr auf der Welt und Mama Mariah Carey (41) ist wieder rank und schlank.

Ganze 70 Pfund hat die Sängerin abgenommen. Ein strenges Diätprogramm hat ihr dabei geholfen.

Am Anfang war es noch einfach, da hat Mariah Carey praktisch von selbst an Gewicht verloren. Danach war es harte Arbeit.

"Anfangs, als ich gerade die Babys bekommen hatte, kämpfte ich mit Ödemen, Wassersucht und Schwellungen. Die meisten schwangeren Frauen haben das bloß in ihren Füßen", erzählt Mariah Carey in "The Rosie Show".

"In der ersten Woche nahm ich 30 Pfund bloße Flüssigkeit ab. Zuerst war es echt nur Wasser." Die "Jenny-Craig-Diät" machte den Rest.

So ein hartes Programm mit wenig Essen und Sport war aber gar nichts gegen ihre schwere Schwangerschaft.

"Ich hatte eine wirklich anstrengende Schwangerschaft. Ich hatte eigentlich Bettruhe, aber es war so schlimm, dass es sogar wehtat, im Bett zu liegen. Ich habe viel durch die Schwangerschaft gelernt - auch dadurch, meinen Körper zu beobachten, wie er sich verändert", verrät Mariah Carey.

So hat Mariah Carey ihre Babypfunde bekämpft

TAGS:
Lieblinge der Redaktion