Die Zwillinge von Mariah Carey sind als Models begehrt

Mariah Carey: Sie zeigt ihre Zwillinge

24.10.2011 > 00:00

© WENN / ABC

Nach sechs Monaten war es endlich soweit: Mariah Carey (41) zeigt ihre Zwillinge zum ersten Mal der Öffentlichkeit.

Das Ganze spielte sich in der TV-Talkshow von Barbara Walters ab. Moroccan und Monroe wurden auch gleich mit ganz viel Stil präsentiert: Moroccan trug einen camelfarbenen Anzug, Monroe ein cremefarbenes Tüllkleid.

Gleichzeitig mit der Show startete eine Webseite, auf der die neusten Babyfotos von Mariah Careys Zwillingen zu sehen sind: dembabies.com.

"Wir haben lange überlegt, wie wir die ersten Bilder von unseren Babys der Welt zeigen. Wir haben entschieden, diese schöne Erfahrung mit Euch in einem besonders intimen Familienporträt zu teilen", erklären Mariah und Nick.

Mariah Carey erzählte Barbara Walters außerdem, dass die Zwillinge total auf Musik reagieren und sie ganz bestimmt einmal im Showgeschäft arbeiten werden."Ich möchte, dass sie eines Tages so schön wie ihre Mutter singen. Ich möchte, dass sie in der Lage sind Instrumente und sowas, zu spielen", sagte Mariah Carey.

Ihr Ehemann Nick Cannon (31) sieht das ein klein wenig anders. Er möchte, dass die Zwillinge vorher eine Ausbildung absolvieren.

Die Schwangerschaft selbst hat Mariah Carey in keiner guten Erinnerung. "Ich musste mich hinsetzen und dann musste jemand kommen, um mir hoch zu helfen. Ich konnte nicht mal alleine auf die Toilette gehen. Wir haben uns immer gefragt: 'Was machen wir jetzt? Fahren wir ins Krankenhaus? Ich habe mir immer wieder gesagt, dass ich das durchhalte und dass ich die Medikamente weiter nehme, damit die Babys in mir bleiben. Ich habe das bis zur 35 Woche geschafft und dann hat der Doktor gesagt, dass es nicht mehr sicher ist."

So hat Mariah Carey ihre Babypfunde bekämpft

TAGS:
Lieblinge der Redaktion