Mariah Carey: Zwillinge kommen nach Hause

Mariah Carey: Zwillinge kommen nach Hause

16.05.2011 > 00:00

Mariah Carey und Ehemann Nick Cannon konnten am Sonntag ihre Zwillinge in ihrem neuen Zuhause begrüßen. Die "Hero"-Sängerin hat am 30. April die Zwillinge Monroe und Moroccan in Los Angeles zur Welt gebracht. Bis jetzt mussten die beiden noch im Krankenhaus bleiben, doch Rapper Nick Cannon verriet nun in einem Interview mit Access Hollywood, dass die Kinder am Wochenende endlich nach Hause durften. "Meine Zwillinge sind heute nach Hause gekommen und ich kann leider nicht dabei sein, weil ich heute Abend einen Auftritt habe. Es ist der erste Tag, an dem meine Kids bei uns sind und ich hätte vorher nicht gedacht, dass es so schwer ist, sie allein zu lassen. Aber ich arbeite daran. Es ist ein ganz neues Gefühl, weil sie jetzt bei uns sind. Da ist jetzt kein Krankenhaus mehr und keine Krankenschwestern. Nur wir - ein wenig unheimlich, aber wir gewöhnen uns daran." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion