Mariella Ahrens trennt sich von Ehemann

Mariella Ahrens trennt sich von Ehemann

05.11.2012 > 00:00

Mariella Ahrens ist wieder Single - sie hat sich nun von ihrem Mann getrennt. Die Schauspielerin und ihr Ehemann Patrick Graf von Faber Castell haben nun das Ende ihrer Ehe eingeläutet, wie das Boulevardblatt "Bild" unter Berufung auf die Sprecherin der Aktrice berichtet. "Mariella Ahrens und Patrick von Faber-Castell haben vor einiger Zeit beschlossen, getrennte Wege zu gehen", erklärt diese der Publikation und verrät, weshalb es zwischen den beiden nicht mehr geklappt hat. "Ihre Lebensansichten waren am Ende doch zu verschieden." Von Seiten des Managements heißt es zudem: "Sie werden jedoch freundschaftlich miteinander verbunden bleiben, besonders wegen ihrer Töchter." Das Paar hat zwei Töchter im Alter von fünf und 13 Jahren. Die kleine Lucia ist die leibliche Tochter der beiden, während die ältere Isabella aus einer früheren Beziehung der Schauspielerin stammt. Mariella Ahrens und Patrick Graf von Faber Castell waren seit 2005 ein Paar. Neue Partner sollen jedoch nicht der Grund gewesen sein, aus dem es zwischen den beiden nicht mehr funktionierte. © WENN

Lieblinge der Redaktion