Gibt es bald ein Wiedersehen mit den "Marienhof"-Stars?

Marienhof: Es gibt Pläne für ein TV-Comeback!

14.07.2014 > 00:00

© ARD/Jo Bischoff

Damit hätte wohl niemand gerechnet!

Als am 15. Juni 2011 die letzte "Marienhof"-Folge lief, sah es ganz nach einem Abschied für immer aus.

Jetzt gibt es jedoch einen Hoffnungschimmer für die Fans: Angeblich gibt es konkrete Pläne für ein Comeback der Kult-Serie.

Ein Teil des ehemaligen Produktionsteam soll derzeit fleißig daran arbeiten, den "Marienhof" wieder ins TV zu bringen, wie "bild.de" berichtet.

Derzeit wird unter Hochdruck nach einem Drehort in München gesucht. Viele der alten Stars sollen bereits zugesagt haben.

Allerdings gibt es eine wichtige Veränderung: Die Serie soll künftig nicht mehr täglich, sondern wöchentlich laufen.

Und: Die ARD will den "Marienhof" nicht wieder aufnehmen, wie Sprecher Burchard Röver gestätigte: "Eine Wiederauflage der Serie 'Marienhof' im Ersten ist definitiv nicht geplant." Deshalb muss ein neuer Sender gefunden werden. Angeblich gibt es bereits Interessenten.

Vielleicht heißt es bald ja wirklich wieder: Es wird viel passieren...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion