Mario Basler: Liebescomeback mit Ex-Frau Iris

Mario Basler: Liebescomeback mit Ex-Frau Iris

21.03.2017 > 11:36

© DPA

Diese Liebe ist eine echte Überraschung! Und das gleich doppelt: Wie jetzt bekannt wurde, haben sich Mario Balser und seine Freudin Doris offiziell getrennt. Doch der Ex-Kicker ist nicht alleine! Er ist wieder mit seiner Ex-Frau Doris zusammen - und das 8 Jahre nach der Trennung! 

 
 

Mario Basler und Iris waren bis 2009 verheiratet

Von 1995 bis 2009 waren Mario Basler ein Paar. Die beiden haben den gemeinsamen Sohn Maurice. Dann kam die überraschende Trennung. Nach dem Liebes-Aus kam der 48-Jährige mit Doris zusammen. Doch die Beziehung sollte nicht für immer sein. Nachdem der Sportler ins Promi Big Brother Haus zog, zerbrach auch die Liebe. Ob es daran lag, dass er vor laufenden Kameras zu viel Spaß mit Partygirl Jessica Paszka hatte? Wer weiß! Fakt ist: Nach seinem Auszug aus dem Container, zog auch Doris aus.

 

Mario Basler und Iris: Aus Freundschaft wurde Liebe 

Trotz anderer Frau blieben Mario und Iris immer Freunde. Alleine wegen Maurice. Und so wurde aus der Freundschaft irgendwann wieder mehr. Und Mario Basler kann es selbst nicht so richtig glauben. „Dieses Comeback hat selbst mich überrascht“, erklärt er gegenüber "Bild". Nach der Trennung von Doris zog Mario um. „Ich bin dann von Osnabrück zurück in die Pfalz gegangen“, verrät er. Dort lebte er nur 15 Kilometer von Iris entfernt. „Wir sind essen gegangen, haben uns über die Zukunft von Maurice unterhalten." Doch ihr gemeinsamer Sohn blieb nicht das einzige Thema! „Iris hatte sich auch gerade von ihrem Freund getrennt. Das wusste ich am Anfang noch überhaupt nicht. Wir haben immer mehr festgestellt, dass wir noch viele Gemeinsamkeiten haben, dass da noch mehr ist“, so Mario Basler weiter. 

 

Mario Basler: "Bei uns passt alles!"

Jetzt sind Mario Balser und seine Iris wieder happy. Trotzdem: Eine Hochzeit schließt der Kicker trotz großem Glück eher aus! „Ich war zwei Mal verheiratet, ein drittes Mal soll es eigentlich nicht geben. Wir sind sehr entspannt, bei uns passt so alles“, bestätigt er.

TAGS:

Ladylike zur Weihnachtszeit

Lieblinge der Redaktion