Mark Hamill spoilert Star Wars

Mark Hamill verrät wohl den größten Star Wars-Spoiler überhaupt

13.07.2016 > 11:27

© Disney

Selten bemühte sich ein Filmstudio so sehr um Geheimhaltung wie bei Star Wars. So beschwerte sich schon C-3PO-Darsteller Anthony Daniels über die extremen Sicherheitsvorkehrungen beim Dreh. Daisy Ridley musste für ihre Trainingsvideos auf Instagram sogar eine Kopfbedeckung tragen, damit man die Frisur ihrer Rolle Rey nicht sieht.

Nun ist ausgerechnet Luke Skywalker-Star Mark Hamill persönlich, der möglicherweise einen schockierendes Detail der Handlung verrät. 

Offenbar sind die Dreharbeiten zum 2017 erscheinenden "Star Wars: Episode VIII" beendet. Und Mark Hamill postet etwas schockierendes zur Abschlussfeier. 

!MÖGLICHER MASSIVER SPOILER!

"Es fällt schwer sich zu verabschieden, wenn man die Zeit seines Lebens hatte."

Die Formulierung macht viel Fans stutzig. Während sich vor allem die jüngeren Stars auf das nächste Mal freuen, klingt Hamills Abschied sehr endgültig. 

Heißt das, dass Luke Skywalker ähnlich wie Han Solo (Harrison Ford) sterben wird? Selbst wenn das nicht der Fall ist, könnte das bedeuten, dass er im neunten und vorerst letzten Teil der Saga keine aktive Rolle mehr spielen wird.

Ob hier etwas zu viel in Hamills Abschied hineininterpretiert wird, oder nicht, werden wir mit Gewissheit wohl ohnehin erst zum Kinostart im Dezember 2017 erfahren. Bis dahin wird Disney mit Sicherheit alles dran setzen, dass die Handlung geheim bleibt und kein Gerücht bestätigen.

 

 

TAGS:

High Heels Hilfe: Nie wieder schmerzende Füße dank dieser Tipps

Lieblinge der Redaktion