Mark Medlock will nicht mehr singen

Mark Medlock: Er beendet seine Gesangskarriere endgültig

26.06.2012 > 00:00

© GettyImages

Fünf Jahre sind seit seinem spektakulären Sieg bei DSDS vergangen - jetzt hat Mark Medlock (33) offenbar die Nase voll vom Singen.

Auf seiner Facebook-Seite postete er jetzt, dass sein 2013 erscheinendes Album das letzte sein wird. Von der Bildschirmfläche wird Mark Medlock dennoch nicht verschwinden: "Meine Interessen sind gewachsen und mein künstlerisches Verlangen breitet sich aus, und ich bin bereit mit meinem Namen und hoffentlich mit eurer Unterstüzung mit viel Freude und Liebe das Neue mit euch zu erfahren", ging der Post weiter. "Falls die Frage kommt, wieso jetzt: Es schlummert schon sehr lange dieser Wunsch in mir, und es ist meine alleinige Entscheidung, dies nun endlich umzusetzen."

Langweilig dürfte es Mark Medlock auch nach seiner Gesangskarriere nicht werden. Die Liste seiner Zukunftspläne ist lang: "Erstens ein neues Buch, zweitens eine Duftserie, drittens mehrere Vernissagen, viertens eine Herren-Unterwäscheserie, fünftens eine Modelinie und vieles mehr."

Im Laufe seiner Karriere produzierte Mark Medlock sieben Alben, fünf davon zusammen mit seinem Mentor Dieter Bohlen (58), bevor die beiden im vergangenen Jahr beschlossen, getrennte Wege zu gehen

Seine letzten Auftritte will Mark Medlock aber trotz des bevorstehenden Karriere-Aus "mit ganz viel Liebe" durchziehen.

Mehr Star-News gefällig? So seid Ihr immer up to date:

Abonniert unseren Newsletter!

Oder stöbert auf unserer News-Seite!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion