Mark Medlock beginnt ein neues Leben.

Mark Medlock wird von Millionärin adoptiert

01.07.2012 > 00:00

© getty images

Es schien vorbei, "DSDS"-Star Mark Medlock (33) war völlig am Ende. Dann rettete ihn eine Millionärin. Cornelia Reckert (52) nahm Mark Medlock auf, als keiner mehr etwas von ihm wissen wollte und gab ihm Hoffnung.

Erstmals traf sich das ungleiche Paar vor knapp drei Jahren und es soll sofort gefunkt gehaben - nicht romantisch, sondern familiär. Wie BILD berichtet, sagt Mark Medlock über die Sylter Millionärin: "Ich habe das Gefühl, Conny ist meine Mutter."

Ebenso vertraut ist das Gefühl auf Seiten von Cornelia Reckert. Die Millionärin, bei der Mark Medlock auf Sylt Unterschlupf gefunden hat, hegt Muttergefühle: "Er soll für immer hier bleiben! Ich möchte Mark adoptieren. Er hat zugestimmt", zitiert BILD sie.

Plattenfirma und Dieter Bohlen wollen von ihrem Ex-Star nichts mehr wissen. Bei Cornelia auf Sylt soll Mark dagegen eine echte Chance für einen Neuanfang haben. Wenn er erst einmal adoptiert ist, wird Mark Medlock vorerst zumindest keine finanziellen Sorgen haben...

Mehr Star-News gefällig? So seid Ihr immer up to date:

Abonniert unseren Newsletter!

Oder stöbert auf unserer News-Seite!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion