Mark Wahlberg drückt wieder die Schulbank

Mark Wahlberg drückt wieder die Schulbank

13.06.2012 > 00:00

Mark Wahlberg hofft, in einem halben Jahr seinen Abschluss nachgeholt zu haben. Der Schauspieler und ehemalige Sänger wird nun seinen Schulabschluss nachholen, indem er sich für ein Online-Lehrprogramm angemeldet hat. Zu Gast beim amerikanischen Talkshowmoderator David Letterman verriet der "The Fighter"-Darsteller: "Ich gehe jetzt wieder zur Schule. Sie haben in Massachusetts jetzt dieses neue Programm, wo man die Kurse online besuchen kann. Also werde ich diesen Monat anfangen. Ich werde meinen Highschool-Abschluss machen." Wahlberg, der die Schule mit 13 Jahren verlassen hatte, bevor er als Model begann und später in Hollywood durchstartete, zeigt sich angesichts seines neusten Vorhabens aber auch ein wenig aufgeregt und erklärt: "Ich muss alle Kurse nachholen, die ich verpasst habe und bin ein bisschen nervös, aber... ich habe am Set viel Zeit, also werde ich durch die Kurse jagen. Hoffentlich kann ich in sechs bis acht Monaten fertig sein", kündigt der Hollywoodstar an. Wahlberg hatte bereits vor einiger Zeit angekündigt, dass er wieder in die Schule gehen wolle. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion