Da staunte Marin nicht schlecht...

Marko Marin trifft Pierce Brosnan im Bus!

16.06.2013 > 00:00

© Instagram

Wenn man als Promi Bus fährt, hofft man wahrscheinlich, dass man nicht zu oft angequatscht wird aber man rechnet wohl gar nicht damit, dass auf einmal James Bond vor einem stehen könnte.

Genau das passierte jetzt dem deutsche Fußball-Star Marko Marin, der bei dem englischen Club FC Chelsea spielt, in einem Bus auf dem Weg nach Belgrad. Aus dem Nichts erschien auf einmal Pierce Brosnan und Marko Marin bat ihn nach einer Schocksekunde auch um ein gemeinsames Foto, das er gleich bei Instagram und Twitter mit seinen Followern teilte.

Wann trifft man schließlich schon James Bond im Bus?

Vor über zehn Jahren drehte Pierce Brosnan seinen letzten James Bond, doch sein Gesicht wird man ewig mit der Rolle des bekannten Verbrecherjägers in Verbindung bringen.

In den letzten Jahren wurde es ruhiger um den Schauspieler und man bekam ihn auch weniger auf der Leinwand zu sehen, doch vielleicht sollte man einfach mal mehr mit den öffentlichen Verkehrsmitteln fahren, um den einstigen Bond sehen zu wollen?

TAGS:
Lieblinge der Redaktion