Markus Lanz: Böse Show mit Larissa Marolt!

Markus Lanz: Böse Show mit Larissa Marolt!

19.03.2014 > 00:00

© WENN.com

Wie ein Gentleman hat sich Markus Lanz nicht benommen, als Larissa Marolt in seiner Talkshow zu Gast war.

Man konnte fast den Eindruck gewinnen, der Moderator mit dem lädierten Image wollte sich wie ein Geier auf die ehemalige Dschungelcamperin stürzen und sie in seiner Show vor aller Welt lächerlich machen.

Vielleicht, um selbst mal etwas besser dazustehen?

Schon nachdem Larissa Marolt die erste Frage beantwortet hatte, konnte sich der sonst so geschniegelte Lanz kaum noch auf seinem Stuhl halten, so sehr musste er lachen.

Als die zukünftige "Let's dance"-Kandidatin weiterreden möchte fällt Markus Lanz ihr wieder und wieder ins Wort, natürlich mit Lachanfällen.

"Ich bin eine Geschäftsfrau und weiß, dass Geld zum Leben gehört. Ich brauche es, um mir meine Wünsche zu erfüllen und meine Reisen zu finanzieren", begründet Larissa Marolt ihre Teilnahme am Dschungelcamp.

Dann kommt ihr die Idee, Talkshow-Gast Hans Eichel könnte doch eigentlich ihre Steuererklärung machen. Daraufhin gibt es für Markus Lanz kein Halten mehr, er prustet los: "Das ist übrigens kein Steuerberater, sondern er war unser Finanzminister."

Markus Lanz hat sich auf ihre Kosten amüsiert und daei ein Stückchen mehr Gesicht verloren. Larissa Marolt blieb cool und charmant und schrieb auf Facebook: "Ich habe Markus Lanz als intelligent,sympathisch und vor allem sehr geistreich kennen gelernt!!"

Wer zuletzt lacht...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion