Herrscht wirklich Zoff zwischen den Moderatoren?

Markus Lanz vs. Thomas Gottschalk: Moderatorenzoff hinter den Kulissen?

03.09.2012 > 00:00

"Ich bin mir sicher, dass er "Wetten, dass...?" schaden will." Rums! Das hat gesessen.

Mit genau diesem Satz über Thomas Gottschalk (62) wird Markus Lanz (43) im Nachrichtenmagazin "Focus" zitiert - und sorgte damit natürlich für einen Riesen-Wirbel. Gibt es etwa einen Moderatorenzoff hinter den Kulissen? Nimmt Markus Lanz dem "Wetten, dass...?"-Urgestein den Wechsel zum Konkurrenz-Sender RTL etwa übel?

Jetzt machte Markus Lanz den Spekulationen ein Ende: Es fehle in dem Satz schlicht und ergreifend das Wörtchen "nicht".

"Ich weiß, dass Thomas Gottschalk nichts ferner liegt, als der Sendung, die so sehr mit ihm verbunden ist, zu schaden. Warum das Wörtchen ,nicht` aus dem Originalzitat gerutscht ist, weiß ich nicht. Ich weiß aber, dass es sehr viel wichtigere Probleme auf der Welt gibt als das", erklärte Markus Lanz gegenüber "bild.de".

Friede, Freude, Eierkuchen also. Am 6. Oktober wird die erste "Wetten, dass...?"-Sendung mit Markus Lanz als Moderator ausgestrahlt.

Mehr Star-News gefällig? So seid Ihr immer up to date:

Abonniert unseren Newsletter!

Oder stöbert auf unserer News-Seite!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion