Maroon 5-Frontmann Adam Levine zieht blank

Maroon 5-Frontmann Adam Levine zieht blank

07.01.2011 > 00:00

Maroon 5-Frontmann Adam Levine posierte nackt für ein britische Frauenmagazin, um auf die Gefahren von Hoden- und Prostatakrebs aufmerksam zu machen. Der durchtrainierte und stark tätowierte Sänger hat sich für die britische Zeitschrift "Cosmopolitan" ausgezogen - einzig seine intimste Stelle wird von zwei Frauenhänden abgedeckt. Levine: "Ich bin die meiste Zeit meines Lebens nackt. Häufig wird mit sogar von Leuten gesagt, es wäre unangebracht so häufig nackt herumzulaufen. Aber ich leben in Kalifornien, da ist es immer warm, also warum nicht?" Levine ließ sich hüllenlos ablichten, um Männer zu ermutigen, sich auf Prostata- und Hodenkrebs testen zu lassen. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion