Martin Freemans Freundin ist bankrott!

Martin Freemans Freundin ist bankrott!

11.03.2013 > 00:00

Martin Freemans Lebenspartnerin hat sich jetzt bankrott gemeldet - Amanda Abbington hat 120.000 Pfund an Steuerschulden angesammelt. Der "Per Anhalter durch die Galaxis"-Schauspieler ist seit elf Jahren mit Amanda Abbington zusammen und hat zwei Kinder mit ihr. Die Schauspielerin meldete sich jetzt bankrott, da sie über 120.000 Pfund an Steuerschulden nicht bezahlen kann. Ein Insider verrät der britischen Tageszeitung "The Sun": "Amanda hat rechtlich nichts Falsches gemacht, aber ich bin sicher, dass die Steuerbehörde wütend wird, da sie ihr Geld nicht bekommen, besonders, da ihr Partner so ein erfolgreicher Schauspieler ist." Da die Gesetze bei Schulden unverheiratete Partner schützen und sich nur auf das Individuum konzentrieren, wird Abbington ein Jahr lang nach ihren Möglichkeiten die Schulden abbezahlen und kann danach einen Neustart wagen, Freeman wird indes nicht zur Verantwortung gezogen. "Der geldlose Partner einer reichen Person kann sich genauso bankrott melden, wie jeder andere auch", erklärt der Informant. © WENN

Lieblinge der Redaktion