Martin Rütter wird umschwärmt

Martin Rütter: Neue Liebe?

19.08.2013 > 00:00

© RTL / Willi Weber

Martin Rütter (42) ist glücklich verheiratet und Vater von vier Kindern. Doch plötzlich zeigt der "Hundeflüsterer" großes Interesse an einer kleinen Dame.

Ab dem 23. August 2013 startet um 20:15 Uhr auf RTL das neue Format "Die große Tiershow". In der ersten Folge treten die Kandidaten Mirja Boes, Kaya Yanar, Axel Prahl und Motsi Mabuse gegeneinander an. Sie müssen in Raterunden und verschiedenen Spielen beweisen, wie viel tierisches Wissen in ihnen steckt und ob sie sich furchtlos einer Schnappschildkröte und wilden Alligatoren gegenüberstellen können.

Martin Rütter steht den Promis natürlich mit Rat und Tat zur Seite. Der Kandidat, der die meisten Punkte im Verlauf der Show sammeln konnte, gewinnt ein stattliches Preisgeld, welches er für sein persönliches Projekt zum Thema Tierschutz spenden wird.

Und direkt in der ersten Show verdreht die putzige Waschbärendame "Ida" dem Showaster Martin Rütter gehörig den Kopf. Aber auch Kaya Yanar und Axel Prahl gehen auf Kuschelkurs. Die beiden werden intensiv von Schlangen umgarnt.

Die abwechsungsreiche Show wird mit kleinen Einspielfilmen bereichert. Die prominenten Kandidaten waren bereits vorab an exotischen Schauplätzen im Einsatz.

So besuchte Martin Rütter ein Wiederansiedlungsprojekt von Bartgeiern in der Schweiz, Comedian Kaya Yanar schaute sich in China die weltgrößte Pandabären-Aufzuchtstation an und Olaf Schubert nahm an einer Ranger-Ausbildung in Südafrika teil.

Den Zuschauer erwartet ein sehr abwechsungsreicher Abend mit "Die große Tiershow" auf RTL.

Lieblinge der Redaktion