Mit diesem Selfie lässt Mats Hummels Frauenherzen höher schlagen

Mats Hummels: Shitstorm wegen Urlaub-Selfie

08.06.2015 > 00:00

© instagram.com/aussenrist15

Mats Hummels schwitzt aber nicht auf dem Fußball-Platz. Er ist im Urlaub, was er seinen Followern mit schönen Fotos zeigte. Für die hat er prompt einen Shitstorm der Fußball-Fans kassiert. Normalerweise ist das ja der Job seiner Freundin Cathy Fischer...

Auf Twitter und Instagram teilte Mats Hummels Bilder von sich am Pool und auf einem Boot. Im Hintergrund zu sehen: Pool, Strand, Freunde, Wasser. Das ist zwar eine Traum-Kulisse und die weiblichen Fans zeigten sich verzückt von dem Anblick des fast nackten Fußballers.

Einige aber fanden das gar nicht so toll. Denn eigentlich war er sozusagen krankgeschrieben. Er hatte für die Länderspiele gegen die USA und Gibraltar abgesagt, weil er verletzt sei. Seit einigen Wochen habe er eine Hüftbeugersehnenentzündung, mit der er nicht spielen könne.

Weil Länderspiele nach Saisonende nicht unbedingt beliebt sind, kamen sofort Vorwürfe auf, er würde einfach schwänzen. Das wollte er nicht auf sich sitzen lassen und kommentierte den Shitstorm. Er verteidigte sich mit den Worten: "Für alle ,Experten' auf Twitter etc.: Ich habe Schmerzen beim Laufen, Passen und Schießen. Sitzen, stehen, hüpfen und sogar liegen z.B. geht!"

Trotzdem wird er das nach der kommenden Saison bestimmt nicht mehr machen.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion