Oh, oh! Werd bloß schnell wieder fit, Mats!

Mats Hummels verletzt im WM-Finale?

11.07.2014 > 00:00

© getty

Er gilt nicht nur als heißester Spieler der deutschen Nationalmannschaft, sondern war mit seinem Tor gegen Frankreich auch in sportlicher Hinsicht unverzichtbar für Jogi Löw und das Team.

Nun sieht es aber fast so aus, als müsste Deutschland im WM-Finale ohne Mats Hummels gegen Argentinien antreten.

Seit Tagen macht ihm eine Sehnenreizung in der Kniekehle das Leben schwer. "Ich habe seit ein paar Tagen Probleme. Nach dem Abschlusstraining sind sie zum ersten Mal nicht weggegangen. Auch im Spiel wurde es dann wieder schlimmer", erklärt Hummels. Im Spiel gegen Brasilien lies er sich deshalb auch nach der ersten Halbzeit auswechseln. Immerhin konnte bei einer 5:0 Führung auch ohne ihn nicht mehr all zu viel schief gehen.

"Das Knie wird behandelt wie verrückt, die Physiotherapeuten schmeißen sich da förmlich ran", sagt Mats mit einem Lächeln und strahlt Zuversicht aus. Fiele er aus, könnte möglicherweise Mertesacker wieder übernehmen. "Ich hoffe, dass wir das bis Sonntag in den Griff bekommen. Das wäre schon doof, das Finale zu verpassen", fügt er hinzu. Oh ja Mats, das wäre doof, alleine schon wegen der Tausenden enttäuschten Frauen, die fest mit dir gerechnet haben.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion