Mats Hummels mit hellblonden Haaren

Mats Hummels wird zur Blondine

21.12.2016 > 23:21

© Getty Images

Fast hätte man Mats Hummels beim heutigen Bundesligaspiel nicht erkannt! Stattdessen fragte man sich: Wer ist denn dieser Blondschopf da auf dem Fußballfeld? Erst nach zweimaligem Hinsehen erkannte man, dass es sich tatsächlich um den total veränderten Mats handelt. Der 28-jährige ist urplötzlich erblondet!

Normalerweise sorgt er mit seinem südländischen Look für weiche Knie bei zahlreichen Frauen. Jetzt hat sich Mats allerdings von seinen dunklen Haaren verabschiedet und ließ eine gewagte Veränderung von seinen Friseur vornehmen. Vermutlich trug er sein Haar auch beim Training am Dienstag schon wasserstoffblond, verdeckte es aber noch geschickt mit einer Mütze. Umso größer war die Überraschung beim Spiel gegen Leipzig am Mittwochabend!

Im Internet muss der Fußballer nun viel Spott und Hohn über sich ergehen lassen. Die meisten scheinen den Blondinen-Look an Mats eher befremdlich als cool zu finden. Sogar der ein oder andere Promi kann sich einen abfälligen Kommentar nicht verkneifen. Da stellt sich doch die Frage: Warum um alles in der Welt hat Mats sich zu dieser kompletten Typveränderung hinreißen lassen? Gerüchten zufolge soll er wohl auf dem diesjährigen Oktoberfest beim Dosenwerfen verloren haben und musste zur Strafe den Gang zum Friseur wagen...

 

 
TAGS:

High Heels Hilfe: Nie wieder schmerzende Füße dank dieser Tipps

Lieblinge der Redaktion