Matt Damon: "Brad Pitt und Angelina Jolie sind wie Gefangene"

Matt Damon: "Brad Pitt und Angelina Jolie sind wie Gefangene"

20.07.2011 > 00:00

Matt Damon hat Mitleid mit so hochkarätige Stars wie Brad Pitt und Angelina Jolie, weil sie wie "Gefangene" leben müssen . Der Star ist froh, dass er kein solches Interesse bei den Medien hervorruft, weil er so noch ganz ungestört vor die Tür gehen kann, wie er jetzt in einem Interview mit dem Fernsehsender "Tele 5" verraten hat. "Manche meiner Freunde sind wie Gefangene. Brad Pitt und Angelina Jolie zum Beispiel. Wenn sie spazieren gehen, wird das gleich zum internationalen Großereignis. Ich bin dagegen ein Glückspilz. Ich mache die Arbeit, die ich liebe und brauche trotzdem keine paramilitärischen Truppen, die mich beschützen, wenn ich vor die Tür gehe. Ich bin nicht so verrückt wie die meisten anderen Stars. Wahrscheinlich weil ich eine Frau geheiratet habe, die keine Schauspielerin ist. Und die New Yorker sind sehr cool, die flippen nicht aus, wenn sie mich sehen. Meine Kinder kriegen gar nichts mit von dem ganzen Starrummel." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion