Matthew McConaughey hat geheiratet

Matthew McConaughey hat geheiratet

10.06.2012 > 00:00

Matthew McConaughey ist unter der Haube - er gab seiner langjährigen Freundin Camila Alves das Eheversprechen. Der "Der Mandant"-Darsteller hat nach Angaben amerikanischer Medien gestern seiner Verlobten Camila Alves das Jawort gegeben. Wie der Sprecher des Schauspielers gegenüber People.com bestätigte, heirateten der 42-Jährige und seine acht Jahre jüngere Lebensgefährtin in Texas, im Kreise ihrer Familie und engen Freunde. Alves, die seit sechs Jahren mit dem Hollywood-Star liiert ist und ihm bereits zwei Kinder schenkte, wird nun auch offiziell den Namen ihres Ehemannes annehmen. Erst im März erklärte sie in einem Interview, dass eine Ehe den beiden gemeinsamen Kindern zugute käme, da beide Elternteile dann denselben Nachnamen trügen. "Wir leben jetzt seit mehr als sechs Jahren das Leben von Eheleuten, wir wohnen zusammen und haben eine Familie. Wir haben Kinder und uns ein gemeinsames Leben aufgebaut. Mein Sohn Levi versteht bereits, was es bedeutet, dass Mama bald denselben Nachnamen tragen wird, wie er", gab sie zu verstehen. Alves und McConaughey verlobten sich Weihnachten des vergangenen Jahres. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion