Matthew McConaughey: Hochzeit in Brasilien?

Matthew McConaughey: Hochzeit in Brasilien?

27.04.2012 > 00:00

Matthew McConaughey will seine Verlobte Camila Alves im warmen Brasilien ehelichen. Der Schauspieler und das brasilianische Model, die sich im Dezember verlobten, sollen ihre Hochzeit angeblich in Brasilien planen. Wie das amerikanische "Star"-Magazin berichtet, suchten die beiden Turteltauben bei einem gemeinsamen Aufenthalt im Heimatland des Models jetzt nach einer geeigneten Location, um den großen Tag dort zu feiern. "Matthew und Camila haben sich mögliche Orte in Brasilien angesehen", berichtet ein Nahestehender der Publikation. "Camila hat in Sachen Hochzeitsplanung definitiv die Hosen an. Matthew tut gerne so, als ob sie ihn hierhin und dorthin zerrt, aber eigentlich hat er großen Spaß daran." Sollte das Paar sich tatsächlich in Südamerika das Jawort geben, ginge für die Braut in Spe damit ein Traum in Erfüllung. "Sie hat immer davon geträumt, in Brasilien zu heiraten und Matthew musste nicht erst überredet werden. Er würde ziemlich alles für sie tun und hat sich inzwischen in das Land verliebt", weiß der Nahestehende weiter zu berichten. Erst kürzlich verriet Alves, dass der Grund für die bevorstehende Eheschließung vor allem der gemeinsame Nachname ist, den das Paar und seine beiden Kinder dann haben werden. "Ich glaube, dass das für die Kinder toll sein wird, denn Levi versteht schon, was es bedeutet, dass Mama denselben Nachnamen haben wird, den auch sie hat", erklärte sie. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion