Matthew McConaughey: "Schulabschluss ist wichtig!"

Matthew McConaughey: "Schulabschluss ist wichtig!"

16.08.2012 > 00:00

Matthew McConaughey unterstützt jetzt eine Kampagne der GIVE Education Stiftung - diese setzt sich dafür ein, dass weniger junge Amerikaner die Schule schmeißen. Der "Magic Mike"-Star will verhindern, dass in Amerika so viele Jugendliche die Schule abbrechen und unterstützt jetzt die Kampagne "School the Nation" der GIVE Education-Stiftung. Das Mentoren-Programm will Schüler von der Wichtigkeit einer Schulbildung überzeugen und sie dabei unterstützen, ihren Schulabschluss zu machen. "Ich glaube sehr stark an die Kraft und Notwendigkeit von Mentorenprogrammen", erklärt der Schauspieler und fügt hinzu: "Dadurch, dass ich GIVE Education unterstütze, gehen wir sicher, dass die Menschen davon erfahren, was für effektive Arbeit Mentoren im ganzen Land leisten, um die Schulabbrecherquote zu bekämpfen." Der 42-Jährige engagiert sich schon seit Längerem für gemeinnützige Projekte und hat die Stiftung "just keep livin" gegründet, mit der er soziale Projekte für Kinder unterstützt. "Ich habe die Stiftung ins Leben gerufen, um Kindern dabei zu helfen, gute und gesunde Entscheidungen für sich selbst und auch für ihre Umwelt zu treffen", erklärt der Schauspieler. Ein Schulabschluss bilde laut McConaughey dabei die Grundlage für alles Weitere. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion