Matthew McConaughey soll zu Magnum werden

Matthew McConaughey soll zu Magnum werden!

04.01.2015 > 00:00

© GettyImages

Hawaiihemd, Schnauzer und Ferrari - Tom Selleck (69) machte Privatdetektiv Thomas Magnum in den 80er-Jahren zur Kultfigur. Gerüchte um eine Neuauflage von "Magnum" kursieren bereits seit Jahren. Jetzt sollen die Planungen jedoch konkreter werden. Das berichtet die "Bild am Sonntag".

Favorit auf die Rolle des schnauzbärtigen Ermittlers: Matthew McConaughey (45)! Der Oscar-Preisträger sollte die Rolle bereits 2012 übernehmen, lehnte damals aber aus persönlichen Gründen ab: Die Geburt seines Sohnes Livingston Alves stand kurz bevor.

Mittlerweile dürfte der Terminkalender des dreifachen Vaters zwar nicht leerer geworden sein - aber immerhin ist Söhnchen Livingston aus dem Gröbsten raus und die damals angebotene Gage von 15 Millionen Dollar dürfte heute noch ein bisschen großzügiger ausfallen.

Angeblich sind bei CBS Films derzeit zwei "Magnum"-Filme in Planung. Dass Matthew auch mit Schnauzer zu überzeugen weiß, hat er ja bereits mit seiner Oscar-prämierten Rolle in "Dallas Buyers Club" bewiesen. Wir sind gespannt!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion