Bei Friends spielten Courtney Cox und Matthew Perry ein Liebespaar

Matthew Perry & Courtney Cox feiern Reunion

20.02.2013 > 00:00

© Twitter

Courtney Cox und Matthew Perry galten jahrelang als absolutes Traumpaar zumindest auf dem Fernsehbildschirm. Schließlich hatten sie in der Kult-Sitcom "Friends" eine leidenschaftliche Liebesbeziehung. Doch die Serien-Figuren Monica und Chandler sind inzwischen lange Geschichte.

In einer neuen amerikanischen Sitcom mit dem Titel "Go on" verkörpert Perry nun den Witwer Ryan, der den Tod seiner Frau noch nicht verarbeitet hat und sich mit tatkräftiger Unterstützung einer Selbsthilfegruppe zurück ins Leben zu kämpfen versucht. Ob und wie ihm das gelingt, bleibt abzuwarten. Doch auch wenn die Dreharbeiten noch nicht abgeschlossen sind, ist eines bereits klar. Auch Kollegin Courtney wird einen Auftritt in der Serie haben.

Tatsächlich scheint die Schauspielerin die Arbeit mit ihrem alten Kollegen sehr genossen zu haben. Zumindest postete sie jetzt mehrere süße Schnappschüsse vom Dreh auf Twitter und zwitschert dazu fröhlich: "Mein erster Film-Ehemann". Eine wirklich gelungene Reunion also. Und wer weiß, vielleicht sieht man die beiden ja in Zukunft wieder häufiger zusammen im Fernsehen...

Lieblinge der Redaktion