Endlich ist er wieder bei seinen Kids

Matthias Schweighöfer: Endlich wieder bei seinen Kindern

24.07.2015 > 00:00

© Getty Images

Matthias Schweighöfer hat sich in den vergangenen Jahren zu einem der erfolgreichsten Schauspieler und Regisseure Deutschlands gemausert. Egal welchen Kinofilm er in die Hand nimmt er macht ihn zum Erfolg! Doch wenn er mal nicht gerade vor oder hinter der Kamera steht, gibt es eigentlich nur einen Ort, wo er seine Zeit am liebsten verbringt: Zuhause bei seinen Kindern.

Zusammen mit Ani Schromm hat er seine fünfjährige Tochter Greta und seinen einjährigen Sohn Valentin, die ganz vernarrt in ihren Daddy zu sein scheinen. Zumindest vermissen sie ihn jedes Mal schmerzlich, wenn er sich mal wieder wochenlang für Filmdrehs im Ausland aufhält. Zuletzt stand er für den Film "Der geilste Tag" an der Seite von Florian David Fitz vor der Kamera und musste dafür eine Zeit lang in Südafrika bleiben. Seine Kinder hat er währenddessen leider kaum zu Gesicht bekommen, weshalb er jetzt umso herzlicher wieder zuhause empfangen wird. Greta und Valentin haben sich alle Mühe gegeben und ihrem Vater ein zuckersüßes Bild gemalt mit mehreren Herzchen und den Worten "Herzlich Willkommen lieber Papa".

Matthias zeigt sich sichtlich gerührt und versieht das gepostete Foto auf Facebook mit den Hashtags #love, #family und #supercute. Nach Hause zu kommen muss für den 33-jährigen das Allerschönste nach einer anstrengenden Drehzeit sein. Immerhin machte er noch nie ein Geheimnis daraus, wie wichtig ihm seine kleine Familie ist. Im Interview mit dem Magazin "Bunte" bezeichnete er die Bindung zu seiner Freundin und den beiden Kindern als die "grundehrlichste Liebe".

TAGS:
Lieblinge der Redaktion