Matthias Schweighöfer ist wieder mit Ani zusammen

Matthias Schweighöfer: Liebes-Aus

22.02.2012 > 00:00

Matthias Schweighöfer hat sich laut Berichten der Boulevardzeitung "Bild" jetzt von seiner Freundin Ani Schromm getrennt. Der "RubbeldieKatz"-Darsteller soll die Trennung von seiner Freundin Ani Schromm gegenüber der "Bild" bestätigt haben. "Auch wenn es schwerfällt, so muss ich leider feststellen, dass es uns nicht gelungen ist, unsere Beziehung zu erhalten. Schon aus der Verantwortung und Liebe zu unserer Tochter werden wir freundschaftlich verbunden bleiben und die Erziehung gemeinsam verantworten", erklärte der 30-Jährige der Publikation. Gerüchte um ein Beziehungs-Aus gab es schon länger, doch noch Mitte Februar postete Schweighöfer auf Facebook: "Happy Valentine und wie gesagt: Kämpft für die Liebe!! Es lohnt sich." Der Sprecher des Schauspielers wollte sich bisher noch nicht zu den Berichten um die Trennung äußern. Matthias Schweighöfer und Ani Schromm sind seit 8 Jahre ein Paar und haben eine gemeinsame Tochter. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion