Matthias Schweighöfers Film "Der Schlussmacher" ist ein voller Erfolg

Matthias Schweighöfer: Liebes-Comeback mit seiner Ani?

23.04.2013 > 00:00

© GettyImages

Sie können nicht miteinander - aber ohne offensichtlich auch nicht...

Eigentlich sind Matthias Schweighöfer (32) und Ani Schromm seit Februar 2012 getrennt. Doch im Moment deuten alle Zeichen auf ein Liebes-Comeback hin.

Bei der "Romy"-Gala in Wien schritten die beiden nämlich gemeinsam über den roten Teppich - und sorgten damit für viel Getuschel. Sind die Eltern einer gemeinsamen Tochter, Greta (4), etwa wieder ein Paar?

Matthias Schweighöfer und Ani halten sich jedoch bedeckt. "In der Nähe von Wien machen wir Urlaub, deswegen mal zusammen", erklärte der Schauspieler im Interview mit RTL.

Allerdings wollte er auch nicht dementieren, dass er wieder mit der Regie-Assistin liiert sei. "Wir lieben uns sehr und haben zusammen ein Kind und freuen uns", sagte der "Schlussmacher"-Star.

Klartext klingt anders...

Obendrein schien Matthias Schweiferhöfer einem Liebes-Comeback gegenüber von vornherein nicht abgeneigt gewesen zu sein. "I miss my woman", twitterte er nur kurz nach der Trennung. Und in einem Interview erklärte er: "Eine Trennung ist etwas anderes, wenn man zusammen ein Kind hat. Wer weiß, was da die Zeit bringt..."

Vielleicht hat er nun ja tatsächlich eine zweite Chance bekommen. Acht Jahre Beziehung hakt man schließlich nicht einfach so ab...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion