Matthias Schweighöfer löst seine Wette ein

Matthias Schweighöfer löst seine Nackt-Wette ein

02.09.2011 > 00:00

© GettyImages

400.000 Zuschauer bei "What A Man" sollten es für das erste Wochenende sein, dann würde sich Matthias Schweighöfer nur im Slip bekleidet durchs Brandenburger Tor wagen. "Wenn wir das schaffen, am ersten Wochenende 500.000 Zuschauer zu kriegen oder 400.000, dann renne icke mit'm Schlüpper durchs Brandenburger Tor", sagte der Schauspieler vor Kinostart.

Das er sein Wort hält, konnten wir am 1. September in Berlin bestaunen. Unter hunderten Zuschauern entledigte er sich seiner Kleidung und rannte fast nackt durch das Wahrzeichen der Hauptstadt. Die Fans waren begeistert und Matthias Schweighöfer kann mit den Zuschauerzahlen seines aktuellen Film zufrieden sein.

Der "Schlüpper", den Matthias Schweighöfer anbehalten durfte, wird jetzt für einen guten Zweck versteigert.

Hier haben sich die Mädels mal nackig gemacht.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion