Jetzt ist Großbritannien auf ihn aufmerksam geworden!

Matthias Schweighöfer startet international durch

18.05.2015 > 00:00

© Facebook/ Matthias Schweighöfer

In Deutschland gehört Matthias Schweighöfer mittlerweile zu den erfolgreichsten Schauspielern und Regisseuren. Mit Filmen wie "What a Man", "Vaterfreuden" oder aktuell auch "Der Nanny" feierte er riesige Erfolge. Doch jetzt sieht es ganz danach aus, als könnte der 34-jährige auch international seinen Durchbruch erleben. Er hat laut Cargo Entertainment eine Rolle im britischen Thriller "The Price" ergattert, der von der Regisseurin Siofra Campbell umgesetzt wird.

Somit wird Matthias an der Seite von international erfolgreichen Schauspielern wie Noomi Rapace und Michael Shannon spielen. Letzterer war sogar schon einmal für den Oscar nominiert! Die Dreharbeiten sollen hauptsächlich in Berlin stattfinden, aber auch in anderen europäischen Städten.

In dem Film wird es um eine Mutter (gespielt von Noomi Rapace) gehen, die herausfindet, dass hinter der Entführung ihres Kindes ihr ehemaliger Lebensgefährte (gespielt von Michael Shannon) steckt. In diesem Herbst starten die Dreharbeiten. Bis dahin hat Matthias noch einige andere Projekte abzuschließen. Unter anderem dreht er gerade zusammen mit Florian David Fitz die Komödie "Der geilste Tag".

TAGS:
Lieblinge der Redaktion