Matthias Schweighöfer: Training in Pumps

Matthias Schweighöfer: Training in Pumps

01.12.2011 > 00:00

Matthias Schweighöfer stöckelt in seinem neuen Film "Rubbel die Katz" in hohen Pumps und Frauenkleidern durchs Bild und erklärte jetzt, dass dafür extra eine Trainerin engagiert wurde. Der Schauspieler musste für seine Doppelrolle als männlicher Alexander und weibliche Alex erst einmal lernen, sich auf hohen Schuhen zu bewegen. Er verriet am Rande der Premiere in Berlin, wer ihm dabei geholfen hat: "Das war ein Model namens Zoey. Die musste dann immer für mich laufen, sitzen, essen, trinken und telefonieren, damit ich mal sehen konnte, wann sie besonders weiblich wurde oder welche Sachen sie immer wieder gleich macht. Frauen rennen zum Beispiel mit geballter Faust und tragen die Handtasche in der Armbeuge." Die Komödie "Rubbel die Katz" läuft am 15. Dezember in den deutschen Kinos an. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion