Matthias Schweighöfer versteigert seine Unterhose

Matthias Schweighöfer versteigert seine Unterhose

14.09.2011 > 00:00

Matthias Schweighöfer versteigert nun seinen "Schlüpper", mit dem er am 1. September seine "What a Man"-Wette eingelöst hatte. Der Schauspieler war nach dem Zuschauererfolg von "What a Man" nur mit einer schwarzen Unterhose bekleidet durchs Brandenburger Tor gelaufen. Diesen "Schlüpper" hat Schweighöfer nun für den guten Zweck gespendet. Fans können das gute Stück noch bis Sonntag um 13:10 Uhr auf eBay erstehen. Alle Erlöse kommen anschließend dem Kinderhilfsprojekt Save The Children zugute. Zusätzlich zur Auktionssumme spendet Hugo Boss 2.500 Euro. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion