Matthias Schweighöfers "What A Man" startet in USA durch

Matthias Schweighöfers "What A Man" startet in USA durch

22.11.2012 > 00:00

Matthias Schweighöfer wird zum internationalen Kinostar - sein Regie-Debüt "What A Man" läuft bald in den USA an. Der Schauspieler könnte schon bald nicht nur den deutschen Filmfans ein Begriff sein, sondern auch in Amerika zu einer echten Größe des Business werden. Die gute Nachricht gab der Kinostar nach Angaben des Promi-Magazins "Promiflash" auf seinem Facebook-Profil bekannt. Dort freute sich Schweighöfer demnach mit den Worten: "Unglaublich. Am 30. November startet 'What a Man' in den USA im Kino! Ganz schön großes Land für so einen kleinen Film! Wie der Titel wohl auf Englisch heißt." Auch der Manager des beliebten Schauspielers bestätigt, dass Schweighöfers Film schon bald die Amerikaner begeistern wird und fügt hinzu: "Matthias ist sehr happy darüber, gerade da es sein Regiedebüt war." Trotzdem plant der Schauspieler und Regisseur nun nicht, seinen deutschen Wurzeln untreu zu werden, wie der Manager hinzufügt: "Es bleibt aber erklärtes Ziel, einen erfolgreichen Film in Deutschland auf die Beine zu stellen", versichert dieser, räumt jedoch ein, dass der erste Vorstoß nun den Weg für weitere deutsche Filme in den Staaten ebnen könne. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion