Max Herre verlässt "The Voice"!

Max Herre verlässt „The Voice“!

06.05.2014 > 00:00

© gettyimages

Jetzt ist es offiziell: Nach Nena und The BossHoss verlässt auch Max Herre seine Jury-Stuhl bei "The Voice". Nach nur einer Staffel beendet der Musiker damit seine Karriere als Coach bei der erfolgreichen Castingshow.

Über seine Facebook-Seite verkündete Max Herre sein Ende bei "The Voice of Germany". "Nachdem ich die letzten Monate oft gefragt wurde, hier nun offiziell und von meiner Seite: Ich gebe den Staffelstab für die nächste Staffel weiter! Ich habe die letzten 2 Jahre mit der Sendung, 2 Alben und vielen Konzerten und nicht zuletzt mit der noch kommenden Unplugged-Sommer-Tour die Zeit meines Lebens. Ein ganz großes Dankeschön auch an das komplette "The Voice"-Team für diese unglaubliche Reise!"

Nachdem das Rätsel um die Nachfolgerin für Nena mittlerweile gelöst zu sein scheint, stellt sich nun die Frage, wer Max Herre ersetzen soll. Die Zeichen deuten darauf hin, dass Rea Garvey zurück zu "The Voice" kommt, was eine kleine Sensation wäre und viele Fans der Show freuen würde. Wir finden es äußerst schade, dass der Freundeskreis-Sänger nicht mehr dabei ist, schließlich hat er die letzte Staffel mit seinem Schützling Andreas Kümmert klar gewonnen. Ob dessen schwere Vorwürfe gegen die Show zu der Entscheidung von Max Herre beigetragen haben...?

TAGS:
Lieblinge der Redaktion