Máxima und Willem-Alexander: ihre romantische Liebesgeschichte

Maxima: So lernte sie ihren König Willem-Alexander kennen

30.04.2013 > 00:00

© Wenn

Die ganze Welt blickt im Moment nur auf zwei Menschen: Willem-Alexander (45) und Máxima (41) werden heute zum neuen Königspaar der Niederlande gekrönt. Und wer in ihre strahlenden Gesichter blickt, der sieht, dass diese beiden voller Optimismus einer glücklichen Zukunft entgegenblicken.

Willem-Alexander und Máxima - sie sind ein modernes royales Paar, das sich auf Augenhöhe begegnet.

Máxima, die temperamentvolle Argentinierin und Willem-Alexander, der bodenständig, etwas distanziert wirkende Kronprinz - sie ergänzen sich perfekt und haben gemeinsam längst die Herzen ihrer Untertanen erobert.

Die Liebesgeschichte der beiden begann vor 21 Jahren genauso authentisch und mit Ecken und Kanten, wie die beiden eben sind. Máxima, die damals in einer New Yorker Bank arbeitete, war eigentlich mit einem anderen liiert, Dieter aus Deutschland. Doch ihre Freundin Cynthya hatte andere Pläne für das stürmische Party-Girl. Sie schickte per E-Mail Fotos von Máxima an ihren Bekannten Willem-Alexander. Als die beiden einander dann auf einer Party vorgestellt wurden, war er sofort hin und weg. Er umwarb Máxima nach allen Regeln der Kunst, führte sie in die schönsten Restaurants aus und flog mit ihr an die exotischsten Orte. Máxima erlag schließlich dem Charme des Holländers.

Königin Beatrix (75) war auf Anhieb von der Schwiegertochter in spe begeistert. Das einzige Problem stellte die Vergangenheit von Máximas Familie da. Ihr Vater Jorge Rafael Videla gehörte der argentinischen Militärregierung an, die für das Verschwinden von 30.000 Regimegegnern verantwortlich gemacht wird.

Doch Máximas Zauber konnte niemand lange wiederstehen. Am 2. Februar 2002 heiratete sie Willem-Alexander in der Nieuwe Kerk in Amsterdam. Inzwischen hat das Paar drei gemeinsame Kinder, Amalia (9), Alexia (7) und Ariane (5).

Und irgendwie weiß man: Wenn diese beiden heute den Thron besteigen, werden sie ein zukunftsweisendes Kapitel in der niederländischen Monarchie aufschlagen.

Lieblinge der Redaktion