Maya Rudolph ist schwanger

Maya Rudolph ist schwanger

18.02.2013 > 00:00

Maya Rudolph - bekannt aus "Brautalarm" - erwartet angeblich ihr viertes Kind. Die Braut-Darstellerin aus der Frauenkomödie "Brautalarm" soll Berichten des "The Hollywood Reporter" zufolge mit ihrem vierten Kind schwanger sein. So hat die Schauspielerin der Comedyserie "Up All Night" den ausführenden Sender NBC darüber informiert, so dass die Schwangerschaft auch für ihre Rolle in die Serie geschrieben werden kann. Rudolph hat bereits drei Kinder mit ihrem Partner Paul Thomas Anderson, zwei Töchter und einen Sohn, der erst vor 19 Monaten zur Welt kam. Zur Geburt ihres Sohnes äußerte sich Rudolph im Interview mit der Seite "ivillage.ca" über ihre Familie und ihre Arbeit: "Ich glaube, dass alle arbeitenden Eltern diesen Drang haben, alles zu schaffen. Aber ich denke, dass man eher - ich will jetzt nicht sagen, dass man nicht alles gibt - das Beste versucht. Ich fühle mich nie, als würde ich alles schaffen", gab Rudolph zu. Rudolphs Partner Paul Thomas Anderson, der derzeit mit seinem Film "The Master" diverse Preise abräumt, ist durch seine Filme "Magnolia", "Punch Drunk Love" und "There Will Be Blood" bekannt geworden. Für Letzteren erhielt Hauptdarsteller Daniel Day-Lewis - der dieses Jahr für seine Rolle in "Lincoln" Oscar-nominiert ist - 2008 die begehrte Goldtrophäe. © WENN

Lieblinge der Redaktion