McClanahan erholt sich nach Herz-OP

McClanahan erholt sich nach Herz-OP

06.11.2009 > 00:00

Rue Mcclanahan erholt sich nach einer Herzbypassoperation, wenige Tage nachdem ihr Arzt bei einer Routineuntersuchung ein Herzproblem bemerkte. Die 75-jährige "Golden Girls"-Darstellerin kam in diesem Monat ins Krankenhaus, nachdem ein Arzt ein Problem bei ihrem Herzen bemerkte, während sie sich Tests für eine geplante Knie-Operation unterzog. McClanahan entschuldigte sich bei ihren Fans, dass sie sich von "Golden: A Gala Tribute To Rue McClanahan" am 14. November im Castro Theatre in San Francisco zurückziehen muss. Doch obwohl die Schauspielerin erklärte, dass sie lediglich "etwas Wartung an der alten Pumpe" braucht, wurde sie am Mittwoch in einen Operationssaal gebracht, um sich einer Herzbypassoperation zu unterziehen. McClanahans Kumpel Del Shores erklärt aber, dass die Operation "sehr, sehr gut" verlief, und fügt hinzu: "Sehr bald wird es ihr großartig gehen und sie wird auf den Beinen sein und uns alle unterhalten." © WENN

Lieblinge der Redaktion