Meat Loaf beeindruckt von Hugh Lauries Gedächtnis

Meat Loaf beeindruckt von Hugh Lauries Gedächtnis

21.04.2010 > 00:00

Meat Loaf war verblüfft, als er erfuhr, dass Hugh Laurie ein fotografisches Gedächtnis hat - und seinen Text für "Dr. House" in Sekunden lernt. Der "Bat Out Of Hell"-Star lud den britischen Schauspieler ein, Pianospiel für "If I Can't Have You" aufzunehmen, einen Track von seinem kommenden Album "Hang Cool Teddy Bear". Er war aber verblüfft, als er seinem Gast-Star Notenblätter anbot, um bei dem Song zu helfen - denn Laurie brauchte sie nicht. Meat Loaf: "Er kam rein und spielte brillant. Und das Erstaunliche an Hugh Laurie ist, er hat ein fotografisches Gedächtnis. Der Song ist etwa acht Minuten lang und als er reinkam, sagte ich, 'Brauchst du Notenblätter?' und er sagte nein. 'Machst du Witze?' 'Nein.' Und so habe ich herausgefunden, wie er all diesen Dialog bei 'Dr. House' machen kann." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion