J.Lo ist noch gut mit Marc Anthony befreundet.

Mega-Gage! Jennifer Lopez wieder bei American Idol

05.08.2013 > 00:00

© GettyImages

Kommt sie oder kommt sie nicht? Lange wurde spekuliert, ob Jennifer Lopez in der neuen Staffel der Castingshow "American Idol" nach 2010 und 2011 wieder als Jurorin über das Talent der Kandidaten urteilen wird. Nun steht fest: Ja, sie kommt tatsächlich.

Mit Sentimentalität dürfte die Rückkehr zum Gesangswettbewerb allerdings nur wenig zu tun haben. Dafür aber umso mehr mit Geld. Denn nach Berichten von radaronline.com soll der Sender Fox sich das Engagement der Sängerin ganze 15 Millionen Dollar umgerechnet circa 11,3 Millionen Euro kosten lassen. Doch so stattlich diese Summe auch klingen mag, für die Produzenten der amerikanischen Sendung dürfte J.Lo's jetziges Gehalt fast eine Art Schnäppchen sein. 2011 verdiente sie mit 20 Millionen Dollar nämlich noch einiges mehr.

Jennifer zur Seite stehen wird übrigens Country-Sänger Keith Urban, dessen Gehaltsscheck wohl nicht ganz so üppig ausfallen wird wie der seiner Kollegin. Wer den dritten und letzten Platz hinter dem Jury-Pult einnimmt, ist hingegen noch nicht bekannt. Als heiße Kandidaten gelten unter anderem Will.i.am und Jennifer Hudson das könnte dann aber noch mal ziemlich teuer werden.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion