Fernanda Brandao und Co.

Mega WM-Auftakt: Promis in Feierlaune!

16.06.2014 > 00:00

Nachdem die Fußball-WM bereits am vergangenen Donnerstag eröffnet wurde, ging es heute endlich auch für unsere Jungs zur Sache. Als erster Gegner wartete ausgerechnet Portugal mit seinem Superstar Cristiano Ronaldo.

Eine schwere Aufgabe also die das DFB-Team aber sensationell meisterte. Mit 4:0 spielten Müller, Götze und Co. die portugiesische Mannschaft nur so gegen die Wand und versetzen ganz Deutschland in einen Freudentaumel. Kein Wunder also, dass auch die Promis sich von der Fußball-Euphorie anstecken ließen und ihrer Begeisterung in den sozialen Netzwerken Ausdruck verliehen.

"3:0 in der ersten Halbzeit!!! Wie geil ist das denn? Wohooo #WM2014", gerät GZSZ-Star Janina Uhse auf Facebook schon nach den ersten 45 Spielminuten völlig aus dem Häuschen. Dazu postet die Schauspielerin eine ziemlich treffende Bildcollage, die einen völlig niedergeschlagenen Ronaldo auf der einen und einen keck grinsenden Thomas Müller auf der Seite zeigt Schadenfreue kann manchmal eben ganz schön viel Spaß machen.

Kaum ist das Spiel dann abgepfiffen, folgen eine ganze Reihe weiterer Jubel-Kommentare. "4:0 BABY!!!!! DEUTSCHLAND!!!!", heißt es von Rocco Stark. "Ein überragendes Deutschland!!!! Was für ein Spiel!!! Müller olé!!!", feiert Ramona Stöckli. Am besten auf den Punkt bringt es vielleicht Susan Sideropoulos: ""Wenn's läuft, dann läuft's".

Doch die deutsche Nationalmannschaft darf sich nicht nur über schriftliche, sondern auch über bildliche Unterstützung freuen. So posten Annemarie und Wayne Carpendale zum Beispiel ein Selfie im Fan-Look und finden: "SO kann's weiter geeeeehn...."

Noch toller ist da eigentlich nur der Schnappschuss, den Fernandao Brandao unmittelbar nach dem deutschen Sieg postete. Die Sängerin verfolgte die Partie nämlich sogar live im Stadion manchmal müsste man eben doch ein Promi sein...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion