Megan Fox denkt an Heirat

Megan Fox denkt an Heirat

15.06.2010 > 00:00

Für Megan Fox könnten Hochzeitsglocken läuten - sie ist offen für die Idee, ihren langjährigen Freund Brian Austin Green zu heiraten. Die zwei Schauspieler sind seit vielen Jahren ein Paar und die "Transformers"-Darstellerin verrät, dass sie nicht abgeneigt ist, sich fürs Leben an den Star zu binden. Fox zur US-Sendung "Access Hollywood": "Ich bin seit so langem in dieser Beziehung und ich liebe ihn so sehr und natürlich ist es (Heiraten) irgendwo in unserer Zukunft... Ich bin dieser Idee nicht versperrt." Fox erklärt, dass sie diesen nächsten Schritt mit viel Bedacht machen wird - weil sie nur einmal heiraten will: "Ich denke einfach, falls du (heiraten) willst, falls du mit jemandem zusammensein willst und dich binden, ist es gut, dem Universum zu sagen, 'Ich binde mich an diesen Menschen und mache ihn zu meiner Familie.' Ich finde, daran ist es etwas Achtbares und, falls wir es tun würde, wäre es für uns selbst. Es wäre nicht für die Gesellschaft." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion