Megan Fox und Brian Austin Green sind Ende September Eltern eines Sohnes geworden.

Megan Fox hat spontan auf Hawaii geheiratet

29.06.2010 > 00:00

© GettyImages

Das ging aber schnell: Obwohl sich Megan Fox (24) auf eine lange Verlobungszeit vorbereitet hat, kam es dann doch zu einer Blitz-Hochzeit. Letzte Woche hat sie ihren Verlobten Brian Austin Green auf Hawaii geheiratet.

Die Heirat wurde sogar schon von Brians Sprecher bestätigt. Erst Anfang des Monats hatte sich das Paar zum zweiten Mal verlobt.

Die Hochzeitszeremonie zwischen Megan Fox und Brian Austin Green fand dann ganz spontan am Strand am "Four Seasons Resort" statt. "Sie hatten eine große Hochzeit, es waren mehr Security als Gäste da. Sie mußten Bodyguards aus der Region anheuern, weil das Hotel nicht genug Sicherheitspersonal hatte. Alles ging sehr schnell. Jeder war zur Verschwiegenheit verpflichtet. Es schien eine spontane Sache gewesen zu sein. Ich glaube nicht, dass das lange geplant wurde. Trotzdem war es sehr romantisch", erzählt ein Augenzeuge dem amerikanischen "Star"-Magazin. Auch die achtjährige Kassius, die Tochter von Brian, war mit von der Partie.

Hoffen wir, dass die Ehe von Megan Fox und Brian Austin Green länger hält als ihr letzter Beziehungsversuch miteinander.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion