Megan Fox zeigt sich in "Immer Ärger mit 40" von ihrer besten Seite.

Megan Fox lässt sich an die Brüste grabschen

23.01.2013 > 00:00

© Getty Images

Oha, da wird zugepackt!

In ihrem neuesten Film, "Immer Ärger mit 40", wird Megan Fox (26) einer genauen Busen-Kontrolle unterzogen.

Leslie Manns (40) Figur Debbie ist in einer Szene so beeindruckt von Desi, gespielt von Megan Fox, dass sie sich nicht zurückhalten kann und einfach mal beherzt zugreift.

Im Film geht es um Pete, gespielt von Paul Rudd (43), und Debbie, die beide 40 Jahre alt werden und sich mit ihren pubertierenden Kindern und ihrer geregelten aber auch langweiligen Ehe auseinandersetzen müssen.

Die sehr knackige Megan Fox ist da natürlich für die Herren ein Augenschmaus und für die Damen ein Dorn im Auge.

Die Szene, in der Megan Fox an die Brüste gegrabscht wird, hat es allerdings nicht in den fertigen Film geschafft. Aber zum Glück wurde die Szene als Outtake-Featurrette vor dem offiziellen Filmstart veröffentlicht.

"Immer Ärger mit 40" kommt am 14. März in die deutschen Kinos.

Mehr Star-News gefällig? So seid Ihr immer up to date:

Abonniert unseren Newsletter!

Oder stöbert auf unserer News-Seite!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion