Klar, dass Mama Megan stolz auf ihre süßen Jungs ist

Megan Fox zeigt zum ersten Mal ihre Söhne Bodhi und Noah

06.05.2014 > 00:00

© The Ellen Show

Wer guckt denn hier so zuckersüß in die Kamera? "Bodhi ist der mit dem Babyspeck und Noah ist der mit den Lippen", kommentiert die stolze Mutter Megan Fox (27) die ersten öffentlichen Bilder ihrer Söhne mit Ehemann Brian Austin Green (40).

In der Ellen Degeneres Show lässt sie die ganze Welt an ihrem Mutterglück teilhaben. Noah ist mittlerweile 19 Monate alt, sein kleiner Bruder Bodhi ist mit zwei Monaten noch ganz frisch. Nur 16 Monate liegen die beiden Jungs auseinander.

Schuld an dem kurzen Abstand sei ihrer Meinung nach Ellen Degeneres: "Das eine Mal, das ich hier war, war ich gerade schwanger mit Noah gewesen. Das nächste Mal war Noah gerade geboren und kurz nach dem Auftritt hier war ich dann schwanger mit Bodhi. Du bist wie ein Fruchtbarkeits-Glücksbringer."

Ausgerechnet zu Anfang der Dreharbeiten vom Superhelden Actionfilm "Teenage Mutant Ninja Turtles" (ab 16. Oktober im Kino) war Fox zum zweiten Mal schwanger und erklärt, wie unpraktisch Morgenübelkeit ist, wenn man den ganzen Tag läuft, Stunts macht und dann auch noch coole Sprüche bringen muss.

An den süßen Bildern der zwei Jungs können wir schon mal ein bisschen erahnen, wie sehr sich diese Strapazen für Megan Fox gelohnt haben. Das scheint nun alles vergeben und vergessen und selbst die Schwangerschaftspfunde hat die Schauspielerin schon wieder runter.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion