Mein Gedicht, dein Liebeslied

10.06.2009 > 00:00

Um das Herz von Jennifer Aniston nach dem großen Liebes-Crash wieder für sich zu gewinnen, hatte John Mayer schon vor Monaten seine Musikerqualitäten unter Beweis gestellt und der Liebsten einen Lovesong geschrieben. Als Überraschung für das neue Jahr soll er es wieder getan haben. Dieses Mal allerdings mit einer kleinen im Ablauf - denn wie ein Bekannter des Paars gegenüber dem US-Magazin "Star" verriet, textete John das Lied nicht selbst, sondern vertonte ein Gedicht von Jen, das diese ihm zu Weihnachten geschenkt hatte! "Er hat es ein wenig verändert, um es etwas lyrischer zu machen, aber es ist sein Stil und hört sich prima an." Das fand offenbar auch Freundin Jennifer! "Sie sagte: ,Es war nur eine Kleinigkeit, die ich für dich aufgeschrieben habe, aber du hast etwas wirklich Schönes daraus gemacht.'" Ein Auszug aus dem Song: "Du hast mich nicht vergessen. Jetzt bist du an meiner Seite. Du hast der Liebe Glück gebracht." Angeblich sollen die beiden regelmäßig Gedichte füreinander schreiben. "Es ist ihre Art, in Kontakt zu bleiben und die Beziehung romantisch zu gestalten."

Lieblinge der Redaktion