Mel B hat knapp eine Woche nach der Geburt den Babynamen bekannt gegeben.

Mel B: Der Babyname ist raus

08.09.2011 > 00:00

© Getty Images

Ex-"Spice Girl" Mel B. ist letzte Woche zum dritten Mal Mutter einer Tochter geworden und gab nun gegenüber "Radaronline.com" den Babynamen bekannt: Madison Brown Belafonte.

Für Mel B, die mit bürgerlichem Namen Melanie Brown heißt, und ihren Ehemann Stephen Belafonte ist es das erste gemeinsame Kind. Zwei Mädchen, Phoenix (12) und Angel (4), hat Mel B bereits aus früheren Beziehungen. Der Vater von Angel ist ihr Ex-Freund Eddie Murphy. Stephen Belafonte hat ebenfalls eine Tochter aus einer früheren Beziehung mit in die Ehe gebracht. Somit ist Madison also nun die vierte Tochter in der Familie Brown-Belafonte.

Der Name "Madison" ist auf jeden Fall ein angenehm gewöhnlicher Babyname für ein Star-Kind. Wie "Radaronline.com" von einem Freund der Familie mitgeteilt wurde, sind Mel und Madison inzwischen aus dem Krankenhaus entlassen und zu Hause. Madison soll ein sehr glückliches Baby sein, in das bereits die gesamte Familie verliebt ist.

Auch dieser Promi gab gerade den Namen ihrer frisch geborenen Tochter bekannt.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion